NACHHALTIGE BARFUßSCHUHE

Nullabsatz & Zehenfreiheit

BARFUßSCHUHE AUS DEUTSCHLAND*

Handgenähte Kautschuksohle

30 Tage Rückgabe

Lieferung mit DHL
X

Pflege Deiner Barfußschuhe aus Merinowolle

Unsere Barfußschuhe aus Merinowolle sind wahre Superstars. Sie wärmen Deine Füße im Winter und kühlen sie im Sommer. Sie sind absolut atmungsaktiv und transportieren Feuchtigkeit nach außen, sind aber gleichzeitig wasserabweisend. Merinowolle hat sogar antibakterielle Eigenschaften, unangenehme Gerüche entstehen gar nicht erst. Um diese unglaublichen funktionalen Eigenschaften lange zu erhalten, geben wir Dir hier Tipps zur Reinigung und Pflege Deiner Merinoschuhe. 

Unsere Barfußschuhe aus Merinowolle

Unser Modell LIQE ist aus feinster Merinowolle gefertigt. Du findest den Sneaker in vielen tollen Farben. Jetzt hast Du die Qual der Wahl! Sobald Dein erstes Paar bei Dir eingetroffen ist, wirst Du Dich unsterblich verlieben und sicher bald das zweite Paar in einer anderen Farbe bestellen. 

Was ist Merinowolle

Die besonders hochwertige Merinowolle stammt von Merinoschafen, die ursprünglich nur in Nordafrika beheimatet waren. Durch ihr Fell sind sie perfekt für die extremen Witterungsbedingungen im Wüstenklima gerüstet: Extreme Hitze tagsüber und extreme Kälte in den Nächten.

Vermutlich kamen die Merinoschafe bereits im 13. Jahrhundert mit den Berbern auf die iberische Halbinsel. Das Königreich Kastilien im heutigen Spanien war viele Jahrhunderte bekannt für den Handel mit hochwertiger Merinowolle. Man nannte sie deswegen umgangssprachlich „spanische Wolle“.

Mit dem Aufkommen von Textilien aller Art, ist Merinowolle fast in Vergessenheit geraten, erlebt aber seit einigen Jahren ein großes Comeback. Die Textilindustrie hat dieses wunderbare Material für Funktionskleidung entdeckt. Merinowolle ist nicht nur temperaturregulierend, sondern auch wasserabweisend und antibakteriell. Sie kratzt nicht und fühlt sich einfach angenehm an.

Merinoschafe gibt es mittlerweile auf der ganzen Welt. Als Hauptproduzent von Merinowolle hat sich jedoch Australien herauskristallisiert.

 Barfussschuhe-Merinowolle

Reinigung der Merinoschuhe

Merinowolle ist robust und widerstandsfähig, trotzdem solltest Du Deine Schuhe niemals in die Waschmaschine stecken! Es kann passieren, dass sich die Wolle dadurch zusammenzieht und Dir die Schuhe zu eng werden.

Viel schlimmer ist aber, dass Du dabei das enthaltene Lanolin auswäschst. Dieses wolleigene Fett sorgt für den wasserabweisenden Effekt. Bei richtiger Pflege musst Du deswegen Deine Merinoschuhe nicht imprägnieren.

Mit einer weichen Bürste reinigst Du Deine Merinoschuhe am besten. Falls sich hartnäckiger Schmutz angesammelt hat, den Du mit der trockenen Bürste nicht entfernen kannst, versuche es mit einem feuchten Schwämmchen.

Merinwolleschuhe-Pflege

Imprägnieren Deiner Merinoschuhe

 Möchtest Du Deine Barfußschuhe dennoch imprägnieren, empfehlen wir das Carbon Pro von Collonil. Mit diesem Imprägnierspray, welches Du auf allen Oberflächen anwenden kannst, bleibt die Atmungsaktivität Deiner Merinoschuhe zu 100% erhalten.

Schuhe-Merinowolle

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.